Ist die Zahnaufhellung sicher?

Home | Blog | Ist die Zahnaufhellung sicher?

Is Teeth Whitening Safe?

Eine Zahnaufhellung kann für viele ein spannendes Verfahren sein, das Ihnen zu dem strahlend weißen Lächeln verhilft, das Sie verdienen. Steigern Sie Ihr Selbstvertrauen und lächeln Sie mehr in Person und auf Fotos, wenn Sie dieses Hollywood-Lächeln haben. Aber ist die Zahnaufhellung ein sicheres Verfahren? Hier in der Vera Clinic werfen wir einen genaueren Blick auf das Verfahren selbst, wie es funktioniert und ob es zu vorübergehenden oder dauerhaften Schäden am Zahnfleisch führen kann. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr!

Wie funktioniert die Zahnaufhellung?

Es gibt viele verschiedene Techniken, die bei der Zahnaufhellung eingesetzt werden können. Einige der häufigsten sind:

Bleaching mit Schiene

Bei der Anwendung einer Schiene werden Ihre Bedürfnisse in einem ersten Beratungsgespräch ermittelt, um den gewünschten Grad der Aufhellung zu bestimmen und den Grad der Verfärbung zu beurteilen. Dann wird ein Abdruck von Ihren Zähnen genommen, um eine individuelle Schiene zu erstellen. Anschließend wird ein Bleichmittel aufgetragen und die Schiene für eine gewisse Zeit getragen. Dieser Prozess erfordert in der Regel mehrere Anläufe, um das gewünschte Aussehen zu erzielen.

Laser-Bleaching

Beim Laser-Bleaching wird eine Bleichlösung auf Ihre Zähne aufgetragen. Danach werden die gebleichten Zähne mit einem hyper-spezifischen Laser oder Licht bestrahlt. Dadurch wird das Bleichmittel aktiviert und der Aufhellungsprozess kann beginnen.

Vor jeder Bleaching-Behandlung führen wir ein erstes Beratungsgespräch durch, um Ihre Bedürfnisse zu verstehen und um sicherzustellen, dass wir Ihre Erwartungen mit unseren Behandlungsmöglichkeiten erfüllen können.

Was sind die Vorteile einer Zahnaufhellung?

Es gibt eine Reihe von Vorteilen, wenn Sie Ihre Zähne aufhellen lassen. Dazu gehören:

  1. Entfernen Sie Verfärbungen von Ihren Zähnen. Egal, ob die Verfärbung durch Ihren Lebensstil oder einfach durch die Alterung verursacht wird, eine Zahnaufhellung kann helfen, sie zu beseitigen.
  2. Entfernt Flecken. Verfärbungen können durch Essen, Trinken und Rauchen verursacht werden. Lebensmittel wie reichhaltige Currys, dunkel gefärbte Früchte oder farbige Zuckergüsse und Getränke wie Rotwein, Kaffee und Smoothies können sich nachhaltig auf Ihre Zähne auswirken. Eine Zahnaufhellung kann diese Verfärbungen auflösen und das Weiß wiederherstellen.
  3. Reduzieren Sie Bakterien. Einige Produkte, die zur Zahnaufhellung verwendet werden, können dazu beitragen, Bakterien abzutöten und die allgemeine Zahngesundheit zu verbessern.
  4. Jünger aussehen. Verfärbte Zähne können ein Zeichen des Alterns sein, d. h. wenn Sie gelbe oder verfärbte Zähne haben, könnten Sie älter aussehen als Sie sind. Die Zahnaufhellung könnte das magische Anti-Aging-Mittel sein, nach dem Sie schon lange suchen.
  5. Unvollkommenheiten verbergen. Wenn Ihre Zähne strahlend weiß sind, ist es weniger wahrscheinlich, dass andere kleinere Unvollkommenheiten in Ihrem Lächeln bemerkt werden, die einen invasiveren Eingriff erfordern könnten, um sie zu beheben.

Was sind die Nebenwirkungen der Zahnaufhellung?

Die Zahnaufhellung hat zwar viele Vorteile, aber es gibt auch einige Nebenwirkungen, die Sie beachten sollten. Erstens könnte die Zahnaufhellung zu empfindlichem Zahnfleisch führen, da die Verwendung von Bleichmitteln manchmal zu Reizungen führen kann, insbesondere bei Menschen mit einem bereits empfindlichen Mund. Wenn Ihre Zähne bereits geschädigt sind, z. B. wenn sie Risse haben, könnten sich Ihre Zähne während oder nach dem Eingriff entzünden. Die Zahnaufhellung ist für die meisten Kandidaten hochwirksam, aber das sollte man bedenken, wenn man seine Zähne aufhellen lassen möchte.

Kann das Aufhellen von Zähnen das Zahnfleisch schädigen?

In einigen Fällen kann die Zahnaufhellung zu leichten Verbrennungen des Zahnfleisches führen. Dies ist jedoch weitaus häufiger bei Kits für den Heimgebrauch der Fall als bei professionellen Ästhetische Zahnmedizin-Kliniken, wie z. B. bei unserem Expertenteam der Vera Clinic.

Wie lange dauert die Zahnaufhellung?

Eine Zahnaufhellung kann unterschiedlich lange dauern, je nachdem, wie Sie Ihren Lebensstil gestalten und was Sie gerne essen und trinken. Bei manchen Menschen kann dies ein paar Monate dauern, bei anderen bis zu 3 Jahren oder mehr. Der Verzehr von Lebensmitteln, die von Natur aus färbend sind, kann die Zähne angreifen und die Dauer der Zahnaufhellung verkürzen.

Wie Sie sehen, gibt es zwar viele Überlegungen, wenn es um Zahnaufhellung geht, aber es ist ein mildes, nicht-invasives und sehr erfolgreiches Verfahren der kosmetischen Zahnmedizin, das Ihnen zu dem Lächeln verhelfen kann, das Sie verdienen. Wenn Sie an einer Zahnaufhellung in der Türkei interessiert sind, dann füllen Sie unser Online-Beratungsformular aus, um mit einem Mitglied unseres Expertenteams zu sprechen. Verschaffen Sie sich noch heute ein strahlendes Lächeln!

Erhalten Sie eine kostenlose Beratung