Ist es schmerzhaft, Veneers zu bekommen und sind sie es für Ihr Lächeln wert?

Home | Blog | Ist es schmerzhaft, Veneers zu bekommen und sind sie es für Ihr Lächeln wert?

Son dolorosas las carillas

Sind Veneers schmerzhaft?

Für manche Menschen kann der Gedanke an eine kosmetische Zahnbehandlung oder auch nur an einen Besuch beim Zahnarzt eine entmutigende Erfahrung sein. Wenn Sie Veneers haben Sie vielleicht Fragen zu dem Verfahren, wobei eine der wichtigsten lautet: Lohnt sich das? Um Ihnen dabei zu helfen, finden Sie im Folgenden Informationen darüber, ob Sie Schmerzen oder Unbehagen empfinden.

Veneers – Lohnt sich das?

Lohnt sich Veneers? Diese Frage hängt in erster Linie von Ihren Bedürfnissen ab und davon, ob Sie mit Veneers das gewünschte Ergebnis erzielen können. Nicht jeder ist ein geeigneter Kandidat für Veneers, daher ist ein Beratungsgespräch der beste erste Schritt, den Sie tun können. Ihre Zähne können vollständig begutachtet werden, und Sie erfahren, wie viele Veneers Sie benötigen, welche Kosten damit verbunden sind und was Sie von dem Verfahren erwarten können. Wenn Sie noch unschlüssig sind, ob sich Veneers für Sie lohnen, finden Sie hier einige der wichtigsten Vorteile und Gründe, warum sich Menschen für Veneers entscheiden:

Vertrauen in das Lächeln 

Wenn Sie mit Ihrem derzeitigen Lächeln aufgrund Ihrer Zähne unzufrieden sind, sind Veneers eine Lösung, um das Lächeln zu erreichen, das Sie sich immer gewünscht haben. Ob Sie unter Zahnfehlstellungen oder schiefen Frontzähnen leiden, Veneers können Ihnen das begehrte Hollywood-Lächeln verleihen, das Ihr Selbstbewusstsein stärkt und von vielen als äußerst attraktiv empfunden wird.

Sie müssen nicht jeden Zahn ersetzen

Wenn Sie nur einige Zähne korrigieren lassen möchten, müssen Veneers nicht im ganzen Mund eingesetzt werden. Sie können sich für so viele Veneers entscheiden, wie Sie möchten, um das Lächeln zu bekommen, das Sie sich immer gewünscht haben. Wenn Sie nur ein paar Frontzähne behandeln lassen möchten, können Sie dafür einen Kostenvoranschlag erhalten und die Gesamtkosten niedriger halten als bei einem kompletten Satz von Veneers.

Geringe Wartung 

Veneers sind pflegeleicht und es gibt nichts, was Sie anders machen müssten als bei der Pflege natürlicher Zähne. Regelmäßiges Zähneputzen und die Verwendung von Zahnseide sind immer empfehlenswert, ebenso wie die Vermeidung unnötiger Belastungen oder Schäden. Sie können wie normale Zähne gepflegt werden und verfärben sich bei regelmäßiger Reinigung nicht so leicht. Dies erklärt die lange Lebensdauer von Veneers und warum sie auch eine langfristige Lösung sein können.

Natürliches Aussehen 

Während manche Menschen Veneers mit einem strahlend weißen Lächeln assoziieren, können Sie sich für ein helles oder natürliches Aussehen entscheiden, wie es Ihnen gefällt. Eine Farbskala zeigt Ihnen, was möglich ist. Wenn Sie also ein natürlich aussehendes Ergebnis wünschen, können Sie dies wählen.

Ist es schmerzhaft, Veneers zu bekommen?

Die gute Nachricht ist, dass Sie, wenn Sie sich Sorgen machen, dass das Anbringen von Veneers schmerzhaft sein könnte, nur minimale Beschwerden haben werden. Das umliegende Zahnfleisch wird mit einem Lokalanästhetikum betäubt, so dass Sie bei der Behandlung keinerlei Schmerzen verspüren sollten. Während Sie bei der ersten Injektion einen leichten Schmerz verspüren, ist das Anbringen der Veneers nicht schmerzhaft und nur mit einem leichten Unbehagen verbunden. Da Ihre vorhandenen Zähne für das Anbringen der Veneers präpariert werden müssen, wird nur ein kleiner Teil des Zahns entfernt, um eine Beeinträchtigung der Nervenenden zu vermeiden.

Nach dem Eingriff, wenn die Betäubung nachlässt, können Sie eine leichte Empfindlichkeit spüren. Ihr Zahnfleisch bleibt unberührt, aber wenn es sich nach dem Eingriff wund anfühlt, wird dies bald wieder abklingen, und Schmerzmittel können helfen. Bei manchen Menschen kann es auch zu einer Empfindlichkeit gegenüber dem Bonding-Zement kommen, der zum Anbringen der Veneers verwendet wird, aber auch dies sollte nach einigen Tagen abklingen. Insgesamt ist das Anbringen von Veneers recht einfach, und obwohl es einige Stunden dauern kann und Sie den Druck beim Einsetzen der Veneers spüren werden, ist es kein schmerzhafter Prozess.

Je nachdem, welche Art von Veneers Sie haben und wie viele Sie benötigen, wirkt sich dies auf die Dauer des Eingriffs aus. Wenn Sie sich Lumineers einsetzen lassen, muss der Zahnschmelz vor dem Einsetzen nicht entfernt werden. Der Grund dafür ist, dass sie viel dünner sind und leicht an Ihre vorhandenen Zähne angepasst werden können. Dies bedeutet, dass kein Beschleifen der Zähne erforderlich ist und das Verfahren ist viel schneller. Dies bedeutet auch eine geringere Empfindlichkeit nach der Behandlung. Allerdings ist nicht jeder für Lumineers geeignet, je nach Zustand der vorhandenen Zähne.

Veneers – minimale Unannehmlichkeiten und hervorragende Ergebnisse

Der beste Weg, Ihre Bedenken auszuräumen und herauszufinden, ob sich der Eingriff lohnt, ist ein Beratungsgespräch. Hier bei Vera Smile heißen wir Patienten aus der ganzen Welt willkommen, die in der Türkei fachkundige kosmetische Zahnmedizin zu wesentlich günstigeren Kosten suchen. Wir können sicherstellen, dass Sie für die Art von Veneers, die Sie wünschen, geeignet sind – sei es Porzellan, Komposit oder Lumineers – und Ihnen dabei helfen, Unannehmlichkeiten zu minimieren, um die natürlich aussehenden Ergebnisse zu erzielen, die Sie sich erhoffen.

Lesen Sie mehr darüber, warum die Kosten für Veneers in der Türkei im Vergleich zu anderen Ländern niedrig sein können: Veneers in der Türkei: Warum sind sie billiger?

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder einen Beratungstermin vereinbaren möchten, kontaktieren Sie uns noch heute.

Erhalten Sie eine kostenlose Beratung