Zahnlücke: Ist das üblich?

Home | Blog | Zahnlücke: Ist das üblich?

teeth gap - diastema

Die Zahnlücke, auch alsDiastema bekannt, ist tatsächlich sehr häufig, und viele Menschen entwickeln schon in jungen Jahren Lücken in ihren oberen Zähnen.

Zahnlücken können jedoch fast überall im Mund auftreten, und während einige von uns nur mit den Augen zucken, gibt es einige Fälle, in denen Zahnlücken ernster genommen werden sollten, vor allem, wenn Sie Schmerzen oder Beschwerden haben oder einfach die Lücke(n) in Ihren Zähnen schließen möchten. In aller Kürze erfahren Sie hier, was Sie über mögliche Zahnlücken wissen sollten.

Wie kommt es zu einer Zahnlücke?

Eine Zahnlücke kann aus einer Reihe von Gründen entstehen, wobei der erste Grund die Genetik ist. Die Genetik kann die Größe unserer Zähne und Kieferknochen bestimmen, wobei in Familien oft ähnliche Zahnlückenprobleme auftreten. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass Zahnlücken in fast jedem Lebensabschnitt auftreten können und nicht auf Kinder oder Erwachsene beschränkt sind.

Während manche Kinder schon in jungen Jahren eine Zahnlücke entwickeln, können bei anderen im späteren Leben Zahnlücken aufgrund von Überwucherung oder schlechter Mundhygiene auftreten, was der Beginn weiterer Probleme sein kann, wie Zahnfleischerkrankung.

Was sind die Nachteile einer Zahnlücke?

Auch wenn viele von uns ihren Alltag mit einer Zahnlücke bewältigen können, kann sie für manche eine Quelle von Schmerzen und Unbehagen sein. Einige Zahnlücken können Probleme beim Abbeißen, Kauen oder Nahrungsaufnahme verursachen und zu Zahn- oder Kieferschmerzen führen. Wenn Sie eine ähnliche Reizung oder Empfindlichkeit verspüren, ist es von Vorteil, wenn Sie eine Behandlung in Erwägung ziehen, bevor der Schmerz zu unerträglich wird, damit Sie Zeit haben, sich an Ihre neu ausgerichteten Zähne zu gewöhnen.

Liebe es oder hasse es

Eine Zahnlücke ist ein bisschen wie Marmite. Entweder man liebt es oder man hasst es. Viele von uns haben jedoch gelernt, sie anzunehmen. Einige prominente Persönlichkeiten sind diesem Beispiel gefolgt, darunter der englische Schauspieler Ed Westwick, der Fernsehstar Michael Strahan, die Sängerin und Songschreiberin Madonna und die Schauspielerin Reese Witherspoon, um nur einige zu nennen. Wenn Sie sich jedoch lange genug mit Ihrer Zahnlücke abgefunden haben und nach Möglichkeiten suchen wollen, sie zu beheben, gibt es viele Möglichkeiten, dies zu tun.

Wie man Zahnlücken repariert

 Wie bereits erwähnt, gibt es unabhängig vom Grund für die Schließung Ihrer Zahnlücke mehrere Möglichkeiten, die mit einem Beratungsgespräch beginnen, um den Grund für die Schließung Ihrer Zahnlücke(n) und alle Probleme, die Sie aufgrund der Lücken haben, zu ermitteln. Im Folgenden haben wir drei der beliebtesten Korrekturen zusammengefasst.

Bonding

Bonding ist eine der schnellsten und einfachsten Methoden, um den Abstand zwischen den Zähnen zu verringern, insbesondere im Frontzahnbereich, oder um kleinere Mängel wie Absplitterungen und manchmal Lücken in den Zähnen zu beheben. Das Verfahren ist einfach und kann in nur einer Sitzung durchgeführt werden, so dass Ihr Lächeln innerhalb weniger Stunden wiederhergestellt ist. Im Wesentlichen wird ein Kompositharz auf den betreffenden Zahn aufgetragen und so geformt, dass seine ursprüngliche Form wiederhergestellt wird.

VENEERS

Veneers sind eine weitere beliebte Option für diejenigen, die verfärbte oder abgebrochene Zähne haben, die auch Lücken aufweisen können. Sie können hergestellt werden aus Harz oder Porzellan je nach Ihren Wünschen und dem Problem, das Sie lösen möchten. Und mit dem Bonus, dass Sie die Farbe und Form Ihrer Zähne individuell anpassen können, können Sie Ihre Zähne im Rahmen des Prozesses neu gestalten, was zu einem strahlenderen Lächeln führt.

Zahnspange und Invisalign

 Während Bonding und Veneers effektiv für diejenigen sind, die Unvollkommenheiten ausbessern wollen, sind Zahnspangen oder Invisalign die beste Option für diejenigen von uns, die schwerere Fälle von Zahnlücken haben.

Bei Ihrem Beratungsgespräch erfahren Sie, welche Technik für Ihr gewünschtes Ergebnis am besten geeignet ist und gleichzeitig eine langfristige Lösung für Ihre Zahnlücke und alle damit verbundenen Beschwerden bietet.

Während die Zahnspange auf die Vorderseite jedes Zahns geklebt und mit einem Draht verbunden wird, ist Invisalign dafür bekannt, dass es beim Essen und Trinken aus dem Mund entfernt werden kann. Mehr dazu hier: Invisalign vs. Zahnspange

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine Zahnlücke weitaus häufiger vorkommt, als viele von uns glauben, denn im Vereinigten Königreich ist einer von 10 Erwachsenen davon betroffen. Während einige Zahnlücken aus persönlichen und ästhetischen Gründen repariert werden, müssen andere aus weiteren Gründen, die sich auf die Art und Weise, wie wir kauen und schlucken, auswirken, korrigiert werden.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie eine Zahnlücke reparieren können, vereinbaren Sie noch heute einen kostenlosen Beratungstermin mit einem Mitglied unseres Expertenteams.

Erhalten Sie eine kostenlose Beratung